Erstes Jitterbug-Tanzturnier im Berliner Sportpalast wurde Riesenerfolg. BU: Karl-Heinz Gaffkenz und Ingeborg Judetzki erhielten den 3. Preis. „Kalle“ begeisterte durch seine Mimik und die grotesken Sprünge.31.08.1952